Mittwoch, April 27, 2011

Wunderbarer Frankenwald VII



Dieses Jahr war ich mal wieder seit langem über die Osterfeiertage bei meinen Eltern im heimischen Frankenwald. Am Karfreitag konnte ich mit einem alten Freund, der auch aus Naila stammt, mitfahren. Die Fahrt verlief ziemlich gut, wir haben uns gut unterhalten und wir waren viel schneller zu Hause, als ich mit dem Zug gebraucht hätte.


Das Wetter war günstigerweise sehr schön und so verbrachten wir viel Zeit in Griesbach, so dass ich viele Frühlingsfotos machen konnte. Auch wenn noch nicht alles am Blühen war, sind die Ergebnisse doch recht anschaulich.


Ich konnte auch wieder lange Zeit mit einem Freund reden, meine Lieblingsschokoladentorte genießen und die Brüder mit ihren Familien samt goldiger Nichten und Neffen sehen. Eine sehr schöne Zeit im Frankenwald!
















Kommentare:

juppi hat gesagt…

beruhigt mich:
Du hast auch gelegentlich Horizontitis.

hübsch da.

Jocky hat gesagt…

Was auch immer Horizontitis sein mag. Shiftistis scheinst du ja auch noch zu haben... *ggg

juppi hat gesagt…

Horizontitis:
siehe dort http://die-beste-juppi.blogspot.com/2011/04/ebew-26.html
und was ist Shiftitis?
Von der *Granggheit hab ich noch nie gehört.

Jocky hat gesagt…

Shiftitis = wenn aus unerklärlichen Gründen die Shifttaste (die für die GROSSBuchstaben) nicht funktioniert, obwohl man sie gedrückt hatte (und vermutlich zu früh wieder losgelassen hat)

juppi hat gesagt…

meinste, weil ich die satzanfänge klein schreibe?
BRUDER, DAS IST ABSICHT.

Daniel Brüßler hat gesagt…

Franken ist schön :-)

wie ist das mit dieser Shiftitis? Wenn man keine Lust hat Großbuchstaben zu scheriben, dann nennt man das so?

Gibt's auch einen Fachbegriff für zweiten Buchstaben groß beim Schnellschreiben? ALso zum BEispiel? Das sieht man öfter.

Jocky hat gesagt…

Hab ich so getauft, dein Fall fällt da auch drunter ;-)

Daniel Brüßler hat gesagt…

Na, das Wort hat auf jeden Fall das Zeug dazu Karriere zu machen. Wort des Jahres wird's wohl nicht, dafür ist es zu nett, aber immerhin.

Mit Shiftitis hat man's auf jeden Fall einfacher. Ich hab das große Z von Zeug nun dreimal schreiben müssen, bis es endlich groß geworden ist. War heute 8 Std. im Garten im schönen Frankenland und bin nun echt KO.